FAQ

Ich habe mich angemeldet – warum ist mein Eintrag noch nicht auf der Karte zusehen?

Die Eintragung auf der Karte erfolgt innerhalb von 48 Stunden manuell und nicht automatisiert. Anpassungen deines Eintrages sind nachträglich natürlich möglich.

Was darf bzw. sollte ich bei dem Garagentrödel anbieten?

Was du anbietest obliegt dir natürlich selbst. Da auch viele Kinder unterwegs sind, appellieren wir an Euch, Dinge der Erwachsenenunterhaltung u.Ä. weniger präsent auszulegen. Wir empfehlen außerdem große und kleine Dinge anzubieten. Gerade kleinere Dinge sind für viele Käufer leichter zu transportieren. Häufig ist die Käuferschar zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf Schnäppchenjagd. Für große Dinge verabredet man am besten Abholtermine oder bietet gar eine Lieferung an.

Ich finde die Idee des Garagentrödels klasse und möchte Euch gerne unterstützen, was kann ich tun?

Die Idee des Garagentrödels kam von Gerd Goullon in Zusammenarbeit mit dem CDU Gemeindeverband Schönwalde-Glien. Der Verband freut sich immer über deine Spende. Auch die Schaltung eines Werbebanners auf dieser Website hier, ist möglich. Schreib uns einfach eine Mail.

Garagentrödel trotz Corona – geht das und ist das sicher?

Aus unserer Sicht ist der Garagentrödel auch trotz Corona sicher durchführbar. Jeder kennt inzwischen die Abstandsregeln (min 1,50m). Wie Studien der Aerosolforscher zeigen, verflüchtigen sich die Aerosole (mit den Corona-Viren) an der frischen Luft, bereits nach wenigen Sekunden nach dem Ausatmen. So ist die Ansteckungsgefahr sehr sehr gering. Natürlich können sich Käufer und Verkäufer zusätzlich mit einem (medizinischen) Mund-Nasen-Schutz vor einer möglichen Ansteckung schützen.